ED Zeitung beobachtet EnerTwin

ED Zeitung beobachtet EnerTwin

Am 11.10. 2018 erschien ein Artikel über die MTT und EnerTwin in...
ED Zeitung beobachtet EnerTwin
MTT expandiert weiter nach Deutschland

MTT expandiert weiter nach Deutschland

Am vergangenen Freitag unterzeichneten die Stadtwerke Iserlohn und MTT...
MTT expandiert weiter nach Deutschland
MTT am GPEX/ Gastech in Barcelona

MTT am GPEX/ Gastech in Barcelona

Vom 17.-20. September 2018 nimmt MTT an der Global Power & Energy...
MTT am GPEX/ Gastech in Barcelona

EnerTwin: Wärme & Strom

 

EnerTwin Mikro-KWK-Anlage mit Mikrogasturbine


Bei der EnerTwin handelt es sich um eine Mikro-KWK-Anlage (Kraft-Wärme-Kopplungsanlage mit kleiner Leistung) zum Einsatz als Blockheizkraftwerk. Die Anlage umfasst eine Mikroturbine mit Rekuperator und Generator zur Stromerzeugung, deren Abwärme über einen Wärmetauscher zu Heizzwecken bzw. zur Warmwasserbereitung genutzt wird. Die bewährten Einzelkomponenten sind in einem kompakten, langlebigen Aggregat zusammengefasst. Die EnerTwin wurde von der niederländischen Firma MTT (Micro Turbine Technology BV) entwickelt. 


Herzstück der EnerTwin ist eine Mikrogasturbine, die einen Generator antreibt. Die Mikrogasturbine liefert neben einer elektrischen Leistung von 3,2kW eine thermische Leistung von 15kW. Die EnerTwin ist die erste Mikro-KWK-Anlage auf Grundlage einer Mikrogasturbine. Die für die Mikroturbinen in modifizierter Form genutzte Technik hat sich bereits in vielen Anwendungsbereichen (beispielsweise als Turbolader im Automobilbau) bewährt und zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit aus.



Die EnerTwin schont Ihren Geldbeutel und trägt zum Umweltschutz bei


Die bei der Wärmeerzeugung als Nebenprodukt anfallende Elektrizität führt zu beträchtlichen Einsparungen bei den Energiekosten und reduziert darüber hinaus die Belastung unserer Umwelt. Die EnerTwin ist äußerst zuverlässig und besitzt eine besonders lange Lebensdauer. Darüber hinaus macht sich die EnerTwin dank ihres günstigen Preises schon innerhalb kurzer Zeit wieder bezahlt. Die EnerTwin ermöglicht die Produktion von Elektrizität zu einem wesentlich niedrigeren Herstellungspreis verglichen mit dem Bezugspreis von einem Energieversorger. Dieser Vorteil beträgt ungefähr 50 Prozent und er lässt sich durch Nutzung eventueller Förderprogramme noch weiter vergrößern.

Darüber hinaus wird durch den Betrieb von Mikro-KWK-Anlagen im Vergleich zu Großkraftwerken viel Brennstoff eingespart. Diese Einsparung an Brennstoff und die saubere Verbrennung in der Mikrogasturbine führen deswegen auch zu einer beträchtlichen Reduzierung der CO2- und NOx-Emissionen. Mit der EnerTwin können somit jährlich ca. 3 bis 6 Tonnen an CO2-Ausstoß eingespart werden!

Aus diesen Gründen schont die EnerTwin nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt!